Bei Solitude handelt es sich um eine Special Location, die in einem Zelt untergebracht wurde.

Daten

Bestand
seit 20??
Typ
Special Location (Tagungen)
Standort
zwischen dem Fantissima-Theater und dem Eingang Berlin

Infos

Solitude wurde als Ergänzung zum Spiegelzelt Lilaque errichtet und befindet sich folglich direkt daneben. Der Zugang befindet sich außerhalb des Phantasialandes. Innerhalb des Parks ist es nicht möglich, Solitude zu betreten. Aus diesem Grund gehört diese Special Location keinem Themenbereich an.

Obwohl Solitude ein bisschen größer ist als sein Gegenstück Lilaque, finden hier weder Weihnachts- noch Silvesterfeiern statt. Das knapp acht Meter hohe Zelt kann nur für Pressekonferenzen und Tagungen gebucht werden. Auf einer Fläche von 449 m² bietet es Platz für bis zu 320 Gäste.

Im Gegensatz zu den anderen Special Locations wurde Solitude noch nie in den Park-Guides erwähnt, sondern nur auf der Phantasialand-Website aufgeführt.

Bilder

Es befinden sich keine Bilder in dieser Galerie.

Erfahrungen

Hast Du Solitude schon einmal besucht?

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Um welche Attraktion handelt es sich? (Pflichtfeld)

Dein Erlebnis

Weitere Special Locations

Hat Dir unser Artikel gefallen?

Schon gewusst?

Der Name der Location kommt aus dem Englischen. Das englische Wort „solitude“ heißt übersetzt so viel wie „Einsamkeit“. Allerdings unterscheiden die Engländer hierbei zwischen den Begriffen „loneliness“ und „solitude“. Während „loneliness“ für die schmerzhafte Einsamkeit steht, bezeichnet der Begriff „solitude“ eine gewollte und angenehme Form des Alleinseins. Da die Firmen sich durch ihre Tagungen zurückziehen, um gewollt allein zu sein, ist der Name passend.