Beim Fantissima-Theater handelt es sich um eine Special Location.

Daten

Bestand
seit 2004
Typ
Special Location (Fantissima | Fantissima-Silvester-Gala)
Standort
Themenbereich Fantasy (Halle mit Hollywood Tour und Temple of the Night Hawk)

Infos

Wie der Name des Theaters bereits verrät, wird dort die große Abend- und Dinnershow „Fantissima“ aufgeführt, deren Spielzeiten normalerweise im September beginnen und im Juni des darauffolgenden Jahres enden.

Ursprünglich handelte es sich beim Fantissima-Theater um das französische Lokal „Petit Paris“, das 1990 zusammen mit der Hollywood Tour eröffnet wurde. Der Ausgang dieser Themenfahrt führte dabei direkt in das Lokal hinein. Zehn Jahre später wurde das Petit Paris in „Restaurant Cristallion“ umbenannt, allerdings blieben die innere Gestaltung sowie die Ausrichtung gleich.

Obwohl das Petit Paris bzw. das Restaurant Cristallion für normale Parkbesucher zugänglich war, stand es bereits ganzjährig für Abendveranstaltungen wie Hochzeiten oder Bälle zur Verfügung.

Im Jahr 2004 wurde das Restaurant Cristallion schließlich zum Fantissima-Theater umgestaltet. Seitdem findet dort ununterbrochen die große Abendshow „Fantissima“ statt, die viele international bekannte Künstler auf die Bühne bringt. Bis auf die Bühne, die vorher ein Abbild des Schloss Versailles gezeigt hatte, wurde im Innenraum allerdings nicht viel verändert. Erst nach der Spielzeit 2014/2015 wurde das Fantissima-Theater umgestaltet.

An Silvester kann mit der „Fantissima Silvester-Gala“ ein spezielles Event gebucht werden, das seinen Besuchern neben der eigentlichen Abendshow ein erweitertes Programm bietet.

Bilder

Erfahrungen

Hast Du Fantissima schon einmal besucht?

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Um welche Attraktion handelt es sich? (Pflichtfeld)

Dein Erlebnis

Weitere Special Locations

Hat Dir unser Artikel gefallen?

Schon gewusst?

Von normalen Parkbesuchern kann das Fantissima-Theater nicht mehr betreten werden.