Von 1970 bis 2009 hörte der heutige Themenbereich Berlin auf den Namen Alt Berlin. Über all die Jahre befanden sich dort viele verschiedene Anlaufpunkte wie der Wintergarten, die Scala, Nachbauten bekannter Sehenswürdigkeiten oder ein Selbstbedienungsrestaurant.

Daten

Bestand
1998 bis 2009
Typ
Paraden | Live-Entertainment | Kindershow
Standort
heute: Themenbereich Berlin

Infos

Mit den Jahren erhielten verschiedene Shows im Themenbereich Alt Berlin Einzug.

Von 1999 bis 2009 wurde dort einmal täglich – meist um 15:00 Uhr – die Phantie-Parade abgehalten, bei der alle Artisten, Künstler und Live-Entertainer des Phantasialandes unterwegs gewesen sind. In Anlehnung an ihre jeweiligen Attraktionen oder Shows waren sie meistens in entsprechenden Kostümen oder Fortbewegungsmitteln zu sehen. Die Eisläufer aus der Arena de Fiesta liefen beispielsweise auf Inline-Skates, während Alex from Galax, das Maskottchen des Simulators „Galaxy“ in einem Raumschiff unterwegs war. Begleitet wurde die Phantie-Parade von dem Song „Land of Fantasy“, der speziell für das Phantasialand geschrieben wurde. Die Parade ging ungefähr eine halbe Stunde.

Von 1998 bis 2006 wurde im Phantasialand während der Herbstferien in Nordrhein-Westfalen das Festival der Lichter veranstaltet. Höhepunkt dieses Events war die Lichterparade namens „Miracle of Light“, die ebenfalls von einem eigenständigen Soundtrack begleitet wurde. Die Künstler und Live-Entertainer des Parks trugen hierbei illuminierte Kostüme und führten des Öfteren kleine Kunststücke vor. Die Lichterparade fing jeden Abend um 20 Uhr an. Angrenzende Fahrgeschäfte wie die Gondelbahn 1001 Nacht und der Walzertraum wurden für die Dauer der Lichterparade geschlossen. Sie ging ungefähr eine halbe Stunde.

Während der Saison 2001 wurde am Brandenburger Tor ein kleines Podest errichtet, auf dem anfangs Livemusiker aufgetreten sind und verschiedene Songs gespielt haben. Zwei Jahre später wurde diese Bühne für die Kindershow „Das Bauklötzchenwunder“ genutzt, die bis 2008 im Park lief.

Bilder

« 1 von 23 »
Chronik der gezeigten Shows

Sommersaison

1999 bis 2009: Phantie-Parade
1999 bis 2006: Miracle of Light (beim Festival der Lichter)
2001 bis 2002: Musiker am Brandenburger Tor
2003 bis 2008: Das Bauklötzchenwunder

Erfahrungen

Wie fandest Du die Shows im Themenbereich Alt Berlin?

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Um welche Attraktion handelt es sich? (Pflichtfeld)

Dein Erlebnis

Weitere ehemalige Shows

Hat Dir unser Artikel gefallen?

Schon gewusst?

Die Kindershow „Das Bauklötzchenwunder“ wurde zur Sommersaison 2009 durch den Tula-Tempel abgelöst.