Beim Shop Berlin am Kaiserplatz handelte es sich um einen Souvenirladen, der sich im Themenbereich Berlin befand.

Daten

Typ
Souvenirladen
Eröffnung
19??
Schließung
2012

Infos

Der Laden wurde unter dem Namen „Alt Berlin Shop“ eröffnet. Das Angebot war sehr vielfältig und umfasste unter anderem T-Shirts, Rucksäcke, Becher, Tassen, Gesellschaftsspiele, Spielfiguren, Süßigkeiten und viele Kleinigkeiten wie Portemonnaies, Sonnenbrillen und Schulsachen. Als zur Sommersaison 2009 die sechs Drachen in den Park kamen, wurde der Shop mit vielen entsprechenden Souvenirs ausgestattet.

An der Außenwand des Geschäfts warb man damit, dass es Bekleidung, Keramik, Spielwaren und Souvenirs zu kaufen gibt. In den entsprechenden Feldern stehen heute die Eigenschaften, die das verrückte Hotel Tartüff charakterisieren („verrückt“, „verdreht“ und „verkehrt“).

Der Shop Berlin am Kaiserplatz wurde nach der Wintersaison 2011/2012 geschlossen. In seinen Räumlichkeiten befindet sich mittlerweile der Wartebereich vom verrückten Hotel Tartüff. Mit dem Haus der 6 Drachen hat der Park allerdings sofort für entsprechenden Ersatz gesorgt: Sowohl Aufbau als auch Sortiment wurden in großen Teilen übernommen.

Bilder

Erfahrungen

Hast Du den Shop Berlin am Kaiserplatz noch besucht?

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Um welche Attraktion handelt es sich? (Pflichtfeld)

Dein Erlebnis

Weitere ehemalige Souvenirläden

Hat Dir unser Artikel gefallen?

Schon gewusst?

Der Shop Berlin am Kaiserplatz war der erste Souvenirladen, in dem man Jahreskartenrabatt auf seine Einkäufe erhielt.