Bei der Galaxy Boutique handelte es sich um einen Souvenirladen, der sich am Ausgang von Galaxy befand.

Daten

Typ
Souvenirladen
Eröffnung
1994
Schließung
2005

Infos

Viele Freizeitparkattraktionen werden so geplant und gebaut, dass sich an ihren Ausgängen ein Shop mit entsprechenden Artikeln befindet. So war es auch bei der Galaxy Boutique. Nach einer Fahrt mit dem Simulator gelangte man automatisch in den Souvenirladen, in dem man auf Galaxy zugeschnittene Andenken kaufen konnte. Neben Aufklebern, Bechern und Modellautos gab es vor allem Souvenirs von Alex from Galax zu kaufen, der das Maskottchen von Galaxy gewesen ist. Zu diesen Souvenirs zählten unter anderem Plüschtiere und Figuren in verschiedenen Größen sowie Trinkbehälter und Spardosen.

In der Wintersaison 2005/2006 wurde Galaxy zu „Race for Atlantis“ umthematisiert, womit die Galaxy Boutique ihre Daseinsberechtigung verlor. Der Souvenirladen wurde zu einer Spielbude umgestaltet, in der den Besuchern verschiedene Anlagen zur Verfügung gestellt wurden. Manche Artikel aus der Galaxy Boutique konnten allerdings weiterhin erworben werden, da sie im Fantasy Shop und im Western Shop untergebracht wurden.

Bilder

Es befinden sich keine Bilder in dieser Galerie.

Erfahrungen

Hast Du die Galaxy Boutique noch besucht?

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Um welche Attraktion handelt es sich? (Pflichtfeld)

Dein Erlebnis

Weitere ehemalige Souvenirläden

Hat Dir unser Artikel gefallen?

Schon gewusst?

Die Galaxy Boutique wurde vereinfacht auch „Galaxy Shop“ genannt. Unter diesem Namen wurde sie in einigen Park-Guides und Magazinen aufgeführt.