Bei der Slush Bar handelte es sich um einen Slush-Eis-Stand, der im Themenbereich Fantasy zu finden gewesen ist.

Daten

Typ
Slush-Eis
Eröffnung
200?
Schließung
2010

Infos

Die Slush Bar befand sich in der Nähe der beiden Attraktionen „Race for Atlantis“ und „Octowuzy“. Der Besucher konnte sich hier Slush-Eis in verschiedenen Größen und Sorten holen. Man bezahlte die Größe des Bechers im Voraus und konnte danach so viele Sorten wie möglich ausprobieren. Es gab unter anderem Amarena, Cola, Maracuja, Waldmeister und Zitrone. Beim im Phantasialand verkauften Slush-Eis handelt es sich seit jeher um Monsterslush.

Als Anfang 2010 mit der Neugestaltung und Umstrukturierung des Wuze-Tals begonnen wurde, entschied man sich dazu, die Slush Bar aus dem Angebot zu nehmen.

Bilder

Es befinden sich keine Bilder in dieser Galerie.

Erfahrungen

Hast Du die Slush Bar noch besucht?

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Um welche Attraktion handelt es sich? (Pflichtfeld)

Dein Erlebnis

Noch mehr ehemalige Gastronomie

Hat Dir unser Artikel gefallen?

Schon gewusst?

Man hat kurzzeitig versucht, die Slush Bar durch eine Umfunktionierung der Obstbar Big Apple zu ersetzen, aber da diese keine guten Kundenzahlen aufweisen konnte, hielt dieses Angebot nur wenige Monate. Dafür wurden in den Themenbereichen China Town und Mexico entsprechende Stände eröffnet.