Beim Little Joe’s handelte es sich um ein Restaurant, das 1974 eröffnet wurde.

Daten

Typ
À-la-carte-Restaurant mit Außensnack
Eröffnung
1974
Schließung
2014

Infos

Das Little Joe’s stand in der Westernstadt „Silver City“ und gehörte ab 2009 zum Themenbereich Mexico.

Beim Little Joe’s wurde der Besucher sowohl außen als auch innen bedient. Während es draußen nur Pizzastücke und Getränke auf die Hand gab – dieser Stand wurde im Park-Guide später unter dem Namen „Western Snack“ gesondert aufgeführt -, befand sich im Innenraum ein richtiges Restaurant. Hier gab es unter anderem amerikanische und mexikanische Burger, Pizzen, Schnitzel und Salate zu essen. Um dem Wilden Westen gerecht zu werden, gab es die Speisen im Little Joe’s auf Wunsch mit pikanten oder scharfen Saucen.

Die Inneneinrichtung war ebenfalls im Stil des Wilden Westens gehalten. So hingen an den Wänden zum Beispiel Stierhörner, Tierfelle, Tierhäute und verschiedene Ledersachen. Außerdem gab es entsprechende musikalische Untermalung.

Das Little Joe’s wurde Anfang 2014 zusammen mit der Hacienda Don Pedro, den Resten der Westernstadt und der Silbermine abgerissen, um Platz für Klugheim zu machen.

Bilder

Erfahrungen

Hast Du das Little Joe's noch besucht?

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Um welche Attraktion handelt es sich? (Pflichtfeld)

Dein Erlebnis

Noch mehr ehemalige Gastronomie

Hat Dir unser Artikel gefallen?

Schon gewusst?

Von 1928 bis 1998 gab es in Los Angeles ein bekanntes italienisch-amerikanisches Restaurant mit dem Namen „Little Joe’s“.