Bei der Hacienda Don Pedro handelte es sich um ein Restaurant, das sich im Themenbereich Mexico befand.

Daten

Typ
À-la-carte-Restaurant
Eröffnung
1973
Schließung
2014

Infos

Die Hacienda Don Pedro wurde 1973 unter dem Namen „Hazienda de Mexiko“ eröffnet. Neben der Casa Magnetica gehörte die Hacienda Don Pedro zu den ersten mexikanisch thematisierten Gebäuden im Park.

Die Inneneinrichtung der Hacienda Don Pedro war dem Thema entsprechend mexikanisch gestaltet.

Die Hacienda Don Pedro besaß sowohl Innenräume als auch eine Außenterrasse. Neben bekannten internationalen Gerichten wie Schnitzel, die hier in erster Linie auf Kinder zugeschnitten gewesen sind, gab es mexikanische Spezialitäten wie Espetada, Tacos, Tortillas, Burritos oder Chili con Carne zu essen. Ebenso gab es spanische Weine und Sangria zu trinken.

Die ersten größeren Baumaßnahmen musste das Restaurant in der Winterpause 2011/2012 über sich ergehen lassen, als die Wildwasserbahnen, die Casa Magnetica und ein Teil der Westernstadt Silver City abgerissen wurden. Der alte Eingang der Hacienda Don Pedro sowie ein Teil der Außenterrasse wurden hierdurch nämlich ebenfalls beeinträchtigt. Der Eingang wurde verlegt und der Struktur eines aufgeschütteten Berges angepasst. In diesem Zustand hielt die Hacienda Don Pedro sich noch knapp zwei Jahre, bis sie Anfang 2014 zusammen mit den Resten der Westernstadt und der Silbermine abgerissen wurde, um Platz für Klugheim zu machen.

Bilder

« 1 von 5 »

Erfahrungen

Hast Du die Hacienda Don Pedro noch besucht?

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Um welche Attraktion handelt es sich? (Pflichtfeld)

Dein Erlebnis

Noch mehr ehemalige Gastronomie

Hat Dir unser Artikel gefallen?

Schon gewusst?

In der Hacienda Don Pedro konnte die Silvesterfeier „Feliz Año Nuevo“ gebucht werden.