Beim Kinder-Riesenrad handelte es sich um ein Kinderfahrgeschäft von Zamperla, das 1993 eröffnet wurde.

Daten

Hersteller
Zamperla
Typ
Kinderattraktion
Eröffnung
1993
Schließung
2009

Infos

Die Gondeln des Kinder-Riesenrades hatten die Gestalt von Ballons und waren abwechselnd in blauen und orangen Farbtönen angestrichen.

Zusammen mit dem Bienchenflug, dem Jumbo und der Ballonfahrt bildete das Kinder-Riesenrad das Kinderland, das 1993 im Park errichtet wurde. Während der Bienchenflug und der Jumbo ihre Kreise bereits seit 1979 gezogen hatten, kamen das Kinder-Riesenrad und die Ballonfahrt neu hinzu. Als zur Saison 2000 mit den Bauarbeiten an Wuze Town angefangen wurde, wurden die Kinderfahrgeschäfte größtenteils behalten: Sie wanderten erst in die Nähe des Märchensees und schließlich nach Alt Berlin, wo sie sich noch bis zur Wintersaison 2008/2009 befanden. Als in der darauffolgenden Sommersaison mit den Bauarbeiten am Kaiserplatz begonnen wurde, musste schließlich auch das Kinder-Riesenrad weichen.

Bilder

Erfahrungen

Bist Du noch mit dem Kinder-Riesenrad gefahren?

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Um welche Attraktion handelt es sich? (Pflichtfeld)

Dein Erlebnis

Weitere ehemalige Attraktionen aus den 1990er-Jahren

Hat Dir unser Artikel gefallen?

Schon gewusst?

Im Gegensatz zu den anderen Kinderattraktionen des Parks wurde das Kinder-Riesenrad nicht mit einem Höchstalter versehen.